60plus Karben diskutiert Briefwahl und Änderungen der hessischen Verfassung

Christel Zobeley, Mirjam Fuhrmann und Adolf Koch

Ab dem 17. September 2018 beginnt die Briefwahl für die Landtagswahl in Hessen. Damit eingeschlossen sind die Abstimmungen über 15 Veränderungen der Hessischen Verfassung.

Darüber soll  tiefergehend informiert und diskutiert werden. Mit dabei ist Mirjam Fuhrmann, Direktkandidatin der SPD für die Landtagswahl am 28. Oktober.

Des Weiteren wird die derzeitige politische Situation in unserem Land reflektiert, die Auswirkungen auf die Landtagswahl haben dürfte.

Das Treffen findet am Donnerstag, den 20. September von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr im Bürgerzentrum im Clubraum 2 statt.

Mehr Information über die Volksabstimmung der 15 Veränderungen der Hessischen Verfassung gibt es hier: www.verfassung-hessen.de

Nach der Dritten Lesung im Landtag von Gesetzen zur Änderung der Hessischen Verfassung wurde der Weg frei für die Volksabstimmung über eine umfassende Anpassung des über 70 Jahre alten Regelwerks. Aus diesem Anlass schrieb Thorsten Schäfer-Gümbel einen Beitrag „Ein zeitgemäßer Rahmen für das Zusammenleben in Hessen – Kostenfreie Bildung bleibt Ziel“

Die SPD Arbeitsgemeinschaft 60 plus Karben freut sich über Gäste dieser öffentlichen Veranstaltung.

Keine Kommentare vorhanden

Machen Sie bei der Konversation mit.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.